Impressum

JÖST Bauunternehmen GmbH
Rödelheimer Landstr. 41
D-60487 Frankfurt am Main

Fon 0 69-97 05 06-0
Fax 0 69-70 73 495

Geschäftsführer: Dieter Stahnke
Handelsregister: HRB 23665, Amtsgericht Frankfurt a.M.
    

Haftungsausschluss/Onlineangebot

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der JÖST Bauunternehmen GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Inhalt dieser Internetseiten ist urheberrechtlich geschützt. Es darf eine Kopie der Informationen der Internetseiten auf einem einzigen Computer für den nicht-kommerziellen und persönlichen internen Gebrauch gespeichert werden. Grafiken, Texte, Logos, Bilder usw. dürfen nur nach schriftlicher Genehmigung heruntergeladen, vervielfältigt, kopiert, geändert, veröffentlicht, versendet, übertragen oder in sonstiger Form genutzt werden. Bei genannten Produkt- und Firmennamen kann es sich um eingetragene Warenzeichen oder Marken handeln. Die unberechtigte Verwendung kann zu Schadensersatzansprüchen und Unterlassungsansprüchen führen.

 

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Firma JÖST Bauunternehmen GmbH liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem JÖST Bauunternehmen GmbH von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
JÖST Bauunternehmen GmbH erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat JÖST Bauunternehmen GmbH keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der , auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht

JÖST Bauunternehmen GmbH ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von JÖST Bauunternehmen GmbH selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Erzeuger der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von JÖST Bauunternehmen GmbH nicht gestattet. 

 

Haftung

JÖST Bauunternehmen GmbH haftet nicht für Schäden insbesondere nicht für unmittelbare oder mittelbare Folgeschäden, Datenverlust, entgangenen Gewinn, System- oder Produktionsausfälle, die durch die Nutzung dieser Internetseiten entstehen. Liegt bei einem entstandenen Schaden durch die Nutzung der Internetseiten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor, gilt der Haftungsausschluss nicht. Für durch die Nutzung der Internetseiten entstandene Rechtsbeziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Rechtsstreitigkeiten mit Vollkaufleuten, die aus der Nutzung dieser Internetseiten resultieren, ist der Gerichtsstand der Sitz des Betreibers.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Layout und Umsetzung


design pro mille • Agentur für Design • An der Herrenmühle • 61440 Oberursel

 

Urheber Fotografie

Auf unserer Webseite haben wir Fotografien von Hartmuth Schröder publiziert. Mehr auf

www.schroeder-fotografie.de

 

 

Datenschutz

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber JÖST Bauunternehmen GmbH informieren.

Der Websitebetreiber nimmt den Datenschutz schon immer sehr ernst. Er sichert die vertrauliche sowie gesetzeskonforme Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen JÖST Bauunternehmen GmbH Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Unter https://dejure.org/gesetze/DSGVO als auch unter https://dejure.org/gesetze/BDSG können Sie die Rechtsnormen zur DS-GVO, als auch zum BDSG-neu entnehmen.

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand August 2018.

Durch die Weiterentwicklung der Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter rechtliche Hinweise von Ihnen abgerufen werden.

 

DSGVO

Zugriffsdaten, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider , erheben JÖST Bauunternehmen GmbH aufgrund des berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist. 

 

Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung von personenbezogenen Daten auf dieser Website und die anschließende Verarbeitung dieser Daten durch JÖST Bauunternehmen GmbH.

Diese Datenschutzerklärung dient weiterhin der Erteilung von Informationen nach Art. 13 und 14 DSGVO für Datenverarbeitungen, die außerhalb der Erhebung über diese Website vorgenommen wird.

 

Datenschutzhinweise für Kunden

Was passiert mit meinen Daten?

Es gibt zwei Möglichkeiten wie JÖST Bauunternehmen GmbH Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erlangen kann:

  1. Personenbezogene Daten werden direkt bei Ihnen erhoben, was bspw. der Fall ist, wenn Sie Kontakt mit Jöst Bauunternehmen GmbH aufnehmen im Zuge einer Vertragsanbahnung oder zum Zwecke des Vertragsabschlusses oder Sie teilen Jöst Bauunternehmen GmbH im Verlauf der geschäftlichen Zusammenarbeit weitere personenbezogene Daten mit. In der Regel werden Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen mitgeteilt und bei Jöst Bauunternehmen GmbH erhoben.
  2. Personenbezogene Daten werden nicht direkt bei Ihnen erhoben, was bspw. der Fall bei erforderlich gewordenen Recherchemaßnahmen gegeben sein kann.

 

Wie lauten Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen?

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist: JÖST Bauunternehmen GmbH, Rödelheimer Landstr. 41, 60487 Frankfurt am Main, vertreten durch den Geschäftsführer: Dieter Stahnke.

 

Wie lauten die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten?

Als externe Datenschutzbeauftragte ist Frau Rechtsanwältin Carolin Wurm, Berzallee 8c, 64569 Nauheim zur Verfügung bestellt.

 

Auf welcher Grundlage werden die Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO. Die Verarbeitung der Daten ist für die Erfüllung Ihres abgeschlossenen Vertrags zwischen Ihnen und der der Jöst Bauunternehmen GmbH erforderlich.

 

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

 Ja, wenn

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt haben,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  • Jöst Bauunternehmen GmbH die Daten unter Einhaltung von Art. 28 DSGVO im Auftrag verarbeiten lassen.

 

Empfänger der personenbezogenen Daten können, je nach Verlauf des Vorgangs nachfolgende Kategorien:

  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater
  • IT – Dienstleister
  • Gerichte
  • Anwälte/gegnerische Anwälte
  • Dienstleister (Auftragsverarbeiter)

 

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

 

Welche Datenkategorien meiner personenbezogenen Daten werden verarbeitet (Aufzählungen sind Beispielhaft)?

Je nach Sachstand kann es sich bei der Datenverarbeitung um nachfolgende Datenkategorien handeln:

  • Kundennummer
  • Mandantenstammdaten (wie Name, Anschrift, Kontaktdaten)
  • Bankverbindung
  • Steuernummer
  • Handelsregisternummer

 

Werden meine personenbezogenen Daten auch in ein Drittland übermittelt?

Ihre Daten werden nicht an ein Drittland übermittelt.

 

Arbeiten Sie mittels automatisierter Entscheidungsfindung?

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder gar Profiling erfolgt nicht.

 

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Daten werden generell 3 Jahre nach der letzten Nutzung gelöscht. Bei Rechtfällen werden die Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

Eine Löschung personenbezogener Daten hat u.a. zu erfolgen, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind; die betroffene Person ihre Einwilligung widerruft, auf welche sich die Verarbeitung stützte und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt und keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen; die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Keine unverzügliche Löschung hat jedoch zu erfolgen, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, so wie dies u.a. der Fall ist: zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, wie es bspw. bei der Aufbewahrungspflicht nach §§ 238, 257  HGB und § 147 AO mithin 10 Jahre der Fall ist oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. An die Stelle der Löschung tritt sodann die Einschränkung der Verarbeitung.

Eine Einschränkung der Verarbeitung ist erforderlich, wenn:

  • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten wird, dann hat der Verantwortliche und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die betroffene Person die Löschung ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt
  • der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt
  • die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von Jöst Bauunternehmen GmbH gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr von Nöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Welche Rechte stehen mir zu?

Gem. Art. 7 Abs. 3 DS- GVO können Sie jederzeit Ihre erteilte Einwilligung widerrufen.

Es besteht nach Art. 15 DS- GVO das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten.

Sofern personenbezogene Daten nachweislich fehlerhaft aufgeführt sind, besteht das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO

Weiterhin besteht das Recht auf Löschung gem. Art. 17 DS- GVO und das Recht auf Geltendmachung der Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS- GVO.

Ebenso steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS- GVO zu.

Ferner besteht das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen gem. Art. 21 DS-GVO.

Es besteht nach Art. 77 DS- GVO ein Beschwerderecht gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte oder Fragen darf Jöst Bauunternehmen GmbH Sie bitten sich an diese über folgende E-Mail-Adresse: information@joest-bau.de zu wenden oder den postalischen Weg zu nutzen.

 

Beabsichtigt JÖST Bauunternehmen GmbH meine personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten, als den für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden?

Die personenbezogenen Daten werden zu keinem anderen Zweck verarbeitet.

 

Ist die Bereitstellung meiner personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben?

Die Verarbeitung der Daten ist für die Erfüllung Ihres abgeschlossenen Vertrages zwischen Ihnen und Jöst Bauunternehmen GmbH erforderlich.

 

Datenschutzhinweise für Bewerber

Was passiert mit meinen Daten?

Es gibt zwei Möglichkeiten wie Jöst Bauunternehmen GmbH Kenntnis von Ihren personenbezogenen Daten erlangen kann:

  1. Personenbezogene Daten werden direkt bei Ihnen erhoben, was bspw. der Fall ist, wenn Sie Kontakt mit Jöst Bauunternehmen GmbH aufnehmen im Zuge einer Vertragsanbahnung/ Bewerbung oder zum Zwecke des Vertragsabschlusses/ Abschluss des Arbeitsvertrages oder Sie teilen Jöst Bauunternehmen GmbH im Verlauf des Angestelltenverhältnisses weitere personenbezogene Daten mit. In der Regel werden Ihre personenbezogenen Daten direkt von Ihnen mitgeteilt und bei Jöst Bauunternehmen GmbH erhoben.
  2. Personenbezogene Daten werden nicht direkt bei Ihnen erhoben, was bspw. der Fall bei erforderlich gewordenen Recherchemaßnahmen gegeben sein kann.

Wie lauten Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen?

Verantwortlich für die Verarbeitung der Daten ist: Jöst Bauunternehmen GmbH, Rödelheimer Landstr. 41, 60487 Frankfurt am Main, vertreten durch den Geschäftsführer: Dieter Stahnke.

 

Wie lauten die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten?

Als externe Datenschutzbeauftragte ist Frau Rechtsanwältin Carolin Wurm, Berzallee 8c, 64569 Nauheim zur Verfügung bestellt.

 

Auf welcher Grundlage werden die Daten verarbeitet?

Die Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsprozesses auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO. Die Verarbeitung der Daten ist für die Erfüllung des Arbeitsvertrages zwischen Ihnen und der der Jöst Bauunternehmen GmbH erforderlich.

Mit Bestätigung der Einwilligung erklären Sie sich damit einverstanden, dass während des Bewerbungsprozesses und ggf. bis zu 2 Jahren darüber hinaus Mitarbeiter der Personalabteilung auf Ihre personenbezogenen Daten Zugriff haben.

Sämtliche Beteiligten sind ausdrücklich zur Verschwiegenheit verpflichtet worden.

Sofern sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, genügt eine Mail mit dem entsprechenden Hinweis an Jöst Bauunternehmen GmbH unter E-Mail-Adresse: information@joest-bau.de

 

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

Ja, wenn

  • Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt haben,
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
  • Jöst Bauunternehmen GmbH die Daten unter Einhaltung von Art. 28 DSGVO im Auftrag verarbeiten lassen.

 

Empfänger der personenbezogenen Daten können, je nach Verlauf des Vorgangs nachfolgende Kategorien:

  • IT-Dienstleister
  • Recherchedienstleister
  • Gerichte
  • Anwälte / gegnerische Anwälte
  • Dienstleister (Auftragsverarbeitung)

 

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

 

Welche Datenkategorien meiner personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Je nach Sachstand kann es sich bei der Datenverarbeitung um nachfolgende Datenkategorien handeln:

  • Personalstammdaten (wie Name, Anschrift, Kontaktdaten, Geburtsdatum.)
  • Bankverbindung
  • Nationalität
  • Personenbezogene Daten aus Ihrem Lebenslauf

 

Werden meine personenbezogenen Daten auch in ein Drittland übermittelt?

Ihre Daten werden nicht an ein Drittland übermittelt.

 

Arbeiten Sie mittels automatisierter Entscheidungsfindung?

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder gar Profiling erfolgt nicht.

 

 

Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Die Daten werden generell 3 Jahre nach der letzten Nutzung gelöscht. Bei Rechtfällen werden die Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gelöscht.

 

Eine Löschung personenbezogener Daten hat u.a. zu erfolgen, wenn diese für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind; die betroffene Person ihre Einwilligung widerruft, auf welche sich die Verarbeitung stützte und es an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung fehlt; die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt und keine berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen; die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

Keine unverzügliche Löschung hat jedoch zu erfolgen, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, so wie dies u.a. der Fall ist: zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, wie es bspw. bei der Aufbewahrungspflicht nach §§ 238, 257  HGB und § 147 AO mithin 10 Jahre der Fall ist oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. An die Stelle der Löschung tritt sodann die Einschränkung der Verarbeitung.

Eine Einschränkung der Verarbeitung ist erforderlich, wenn:

  • die Richtigkeit der personenbezogenen Daten von der betroffenen Person bestritten Jöst Bauunternehmen GmbH und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen
  • die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die betroffene Person die Löschung ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt
  • der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, die betroffene Person sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt
  • die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von Jöst Bauunternehmen GmbH gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr von Nöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Wenn Sie sich beworben haben, jedoch einen ablehnenden Bescheid erhalten haben, werden Ihre Angaben nach 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und danach gelöscht.

Wenn Sie zugestimmt haben, dass Ihre Daten über die konkrete Stellenbesetzung hinaus gespeichert werden darf, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bewerbung für künftige Bedarfe abzulegen und ab dem Bewerbungsdatum für 2 Jahre zu speichert sowie danach zu löschen.

 

Welche Rechte stehen mir zu?

Gem. Art. 7 Abs. 3 DS- GVO können Sie jederzeit Ihre erteilte Einwilligung widerrufen.

Es besteht nach Art. 15 DS- GVO das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten.

Sofern personenbezogene Daten nachweislich fehlerhaft aufgeführt sind, besteht das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO

Weiterhin besteht das Recht auf Löschung gem. Art. 17 DS- GVO und das Recht auf Geltendmachung der Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS- GVO.

Ebenso steht Ihnen das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS- GVO zu.

Ferner besteht das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen gem. Art. 21 DS-GVO.

Es besteht nach Art. 77 DS- GVO ein Beschwerderecht gegenüber der zuständigen Aufsichtsbehörde: Der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.

Zur Geltendmachung Ihrer Rechte oder Fragen darf Jöst Bauunternehmen GmbH Sie bitten sich an diese über folgende E-Mail-Adresse: info@joest-bau.de zu wenden oder den postalischen Weg zu nutzen.

 

Beabsichtigt JÖST Bauunternehmen GmbH meine personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten, als den für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden?

Die personenbezogenen Daten werden zu keinem anderen Zweck verarbeitet.

 

Ist die Bereitstellung meiner personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben?

Die Verarbeitung der Daten ist für die Durchführung des Bewerbungsprozesses zwischen Ihnen und Jöst Bauunternehmen GmbH erforderlich.